XOX LKW

XOX investiert in den wachsenden Markt

Bis 2021 hat sich der Snackspezialist aus dem Weserbergland ehrgeizige Ziele gesetzt. So werden mit einer Gesamtinvestition von 20 Mio. € in diesem Jahr die eigenen Produktionskapazitäten verdoppelt und neue Snacksegmente erschlossen.

Hameln. Durch den Einsatz  neuer Produktionslinien wird die Grundlage für weiteres Wachstum geschaffen und die Position als Nummer 3 am deutschen Snackmarkt ausgebaut. Allein die neuerrichteten Popcorn-Linien mit vollautomatisierter Palettiertechnik, zur Fertigung von hochwertigem ready-to-eat Popcorn im fettreduzierten air-popped-Verfahren, bieten Kapazitäten, um den bis 2021 wachsenden gesamten deutschen Absatzmarkt zu verdoppeln. Hierfür wurden rund 10 Mio. € investiert.

Im Gegensatz zum europäischen Ausland, das durchweg salziges Popcorn favorisiert, bevorzugen 80% der deutschen Konsumenten süßes Popcorn mit neuen, innovativen Geschmacksrichtungen. Cola Popcorn und Toffee Karamell überzeugen sowohl Fans des Kult-Getränks als auch Liebhaber hochwertiger süßer Snacks. Fruchtige und würzige Kreationen folgen noch in diesem Jahr.

2017 werden außerdem zwei neue Nuss-Linien, welche mit einer Kapazität von 2 Tonnen/Stunde die stark wachsende Nachfrage nach Nüssen und Nussmischungen bedienen, in Betrieb genommen.

Mit der kontinuierlichen Entwicklung immer neuer Snackinnovation im Trendgeschmack begeistert XOX auch in den bestehenden Segmenten. So wurde zur diesjährigen ISM mit dem Quinoa Chia Snack unter anderem ein Produkt eingeführt, welches den veganen Trend aufgreift und den gesundheitsfördernden Mehrwert der „Super Foods“ verspricht. Der Grund, warum Samen und Nüsse in Europa zu den am stärksten wachsenden Warengruppen gehören, liegt laut Nielsen u.a. darin, dass sie gleich mehrere Zielgruppen bedienen. Sie sind die gesündere Alternative im Vergleich zu anderen Snacks und ein perfekter natürlicher Snack für zwischendurch.

Auch für die Grill-Party bietet XOX einen neuen Snack. Der Tasty Snack Pulled Pork besticht durch seinen intensiven Geschmack, der an das namensgebende Fleischgericht aus den USA erinnert und so große und kleine Gourmets überzeugt.

XOX LKW
Popcorn Neuheiten 2017
Read More
Bernd Schröder

Bernd Schröder verantwortet Gesamteinkauf bei XOX

Bernd Schröder

Bernd Schröder, 48 Jahre, wechselte mit Wirkung zum 01.01.2017 von der Edeka Zentrale, bei der er seit 2013 als Warenbereichsleiter tätig war, zum Snackhersteller XOX Gebäck GmbH in Hameln.
In seiner neuen Funktion als „Director Purchasing & New Business Development“ verantwortet er bei XOX den Gesamteinkauf.
Auf der Vertriebsebene übernimmt Herr Schröder den Ausbau des B2B-Geschäftsbereichs und der Edeka-Gruppe International.
In seiner Funktion arbeitet er eng mit den Geschäftsführern Stefan Hund und Edmund Besecke zusammen.

Read More
Geschäftsführer

XOX baut aus und auf

In diesem Jahr stehen bei dem niedersächsischen Snackspezialisten XOX weichenstellende Veränderungen an. XOX  investiert mächtig in den eigenen Standort in Hameln, um weiter zu wachsen. So startete am 1. April der Bau einer neuen Produktionshalle, um die Kapazitäten für Snackprodukte steigern zu können.

Mit der Einführung des sogenannten ready-to-eat Popcorns bestärkt XOX die Position als Vollsortimenter am Markt. Ein weiteres, wichtiges Snacksegment ist der Nuss-Bereich. Die Kategorie wächst weiter, laut Nielsen mit + 6% im Umsatz. Dies ist nicht verwunderlich, denn Nüsse bedienen gleich mehrere Trends. Zum einen sind sie der perfekte Snack für zwischendurch. Zum anderen wächst der Wunsch nach gesunden Snacks. Daher führte XOX zu Beginn des Jahres gleich mehrere Kleinpackungen im Nusssegment ein. Die Nüsse von XOX kommen aus den besten Anbaugebieten der Welt.
Stefan Hund freut sich bereits über die ersten Erfolge im neu erschlossenen Segment der Edelnüsse: „Wir haben die Planmenge für 2016 bereits jetzt schon übertroffen und werden weitere Kapazitäten dafür zur Verfügung stellen.“
„Wir konnten in den letzten Jahren unser Wachstum ausbauen und ich bin froh, dass wir durch die Investitionen die Weichen für die Zukunft gestellt haben“, so Edmund E. Besecke.

„Wir exportieren mittlerweile in etwa 60 Länder der Welt. Im Ausland schätzt man vor allem die Verbindung der traditionellen Marke XOX mit den innovativen Produkten.  Deutsche Produktqualität – Made in Germany – ist hier nach wie vor das ausschlaggebende Argument,“ so Stefan Hund.
Viele Jahre in Folge wurden die XOX-Produkte mit Gold-Medaillen der DLG und der Auszeichnung für langjährige Produktqualität geehrt. Daneben ist das Unternehmen UTZ, RSPO und Halal zertifiziert.
Zum Thema Arbeitsschutz wird es in Zukunft eine freiwillige, unabhängige Zertifizierung geben.

Geschäftsführer
Produktion
LKW Hameln
Read More