Teilnahmebedingungen

1. Veranstalter der Verlosung ist die XOX Gebäck GmbH, Am Hastebach 8 in 31789 Hameln.

2. Die Teilnahme an dem Gewinnspiel verpflichtet nicht zum Kauf von Waren oder zur entgeltlichen Bestellung von Dienstleistungen.

3. Der Veranstalter ermittelt unter allen Teilnehmern monatlich 10 Gewinner. Die Gewinner werden per E-Mail über den Gewinn informiert.

4. Als Gewinn („Preis“) erhalten die Gewinner die bei diesem Gewinnspiel angegebene Leistung. Leistungen, die dort nicht aufgeführt sind, sind nicht Gegenstand des Gewinns. Für eventuelle Abgaben (wie z. B. Steuern), die mit der Gewinnannahme anfallen könnten, ist nur der Gewinner verantwortlich.

5. Die Teilnehmer verpflichten sich, alle im Formular genannten Felder wahrheitsgemäß, korrekt und vollständig auszufüllen.

6. Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist nur und ausschließlich über das Internet-Formular des Veranstalters und in deutscher Sprache möglich.

7. Der Teilnehmer kann seine Teilnahmeerklärung nur abgeben, wenn er durch Anklicken des Kästchens, neben dem sinngemäß vermerkt ist „Ich habe die Teilnahmebedingungen gelesen, bin mit Ihnen einverstanden und bestätige die Richtigkeit meiner Angaben.“ die Teilnahmebedingungen akzeptiert hat

8. Der Teilnehmer kann vor Abgabe seiner Teilnahmeerklärung auf der Web-Seite die von ihm in das Formular eingegebenen Daten einsehen, damit er Eingabefehler vor Abgabe erkennen und berichtigen kann. Zu diesem Zweck kann der Teilnehmer das Registrierungsformular erneut aufrufen und die Angaben ändern. Alternativ kann der Registrierungsvorgang abgebrochen und eine neue Eingabe begonnen werden. Die Abgabe der Teilnahmeerklärung erfordert eine Bestätigung der Richtigkeit der eingegebenen Daten.

9. Teilnahmeerklärungen, die durch automatisierte Verfahren abgegeben werden, sind unzulässig (siehe auch Ziffer 12).

10. Nicht teilnahmeberechtigt sind,

  • Mitarbeiter der XOX Gebäck GmbH und deren Angehörige,
  • Personen, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.
  • Personen, die ihren gewöhnlichen Aufenthalt nicht innerhalb der Bundesrepublik Deutschland haben.

11. Die Gewinner verpflichten sich, dem Veranstalter innerhalb angemessener Frist auf Verlangen nachzuweisen, dass die in Ziffer 10 aufgeführten Voraussetzungen für die Teilnahme zum Zeitpunkt der Abgabe der Teilnahmeerklärung erfüllt waren.

12. Der Veranstalter ist berechtigt, nach freiem Ermessen einen Teilnehmer von dem Gewinnspiel auszuschließen, wenn der Teilnehmer gegen Ziffer 10 dieser Teilnahmebedingungen verstoßen hat oder

  • wenn der Teilnehmer die Teilnahmeerklärung mittels automatisierter Verfahren abgegeben hat (Verstoß gegen Ziffer 9) oder
  • wenn der Teilnehmer dem Veranstalter bei Abgabe seiner Teilnahmeerklärung unzutreffende Daten mitgeteilt hat (Verstoß gegen Ziffer 8).

13. Teilnahmeschluss ist jeweils der letzte Tag des Monats um 24:00 Uhr. Entscheidend ist der Eingang des Teilnahmeformulars beim Veranstalter.

14. XOX Gebäck GmbH behält sich das Recht vor, die Teilnahmebedingungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Die Teilnehmer werden hierüber an geeigneter Stelle informiert.

15. Der Veranstalter behält sich ebenfalls vor, das Gewinnspiel zu jeder Zeit ohne Vorankündigung zu unterbrechen, endgültig abzubrechen oder zu beenden, wenn aus tatsächlichen, insbesondere technischen Gründen (z.B. Schadsoftware, Manipulation oder Fehler in Hard- und/oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht mehr gewährleistet werden kann. In diesem Fall unterrichtet der Veranstalter die Teilnehmer auf der Web-Seite www.xox-gebaeck.com.

16. Pro Teilnehmer ist bei dem Gewinnspiel nur ein Gewinn monatlich möglich.

17. Nach erfolgter Ermittlung der Gewinner wird Gewinn an die angebende Postanschrift vom Veranstalter gesandt. Mit Übermittlung des ausgefüllten Kontaktformulars, willigt der Teilnehmer der Zustellung ohne weitere Bestätigung seitens des Gewinners, in den Gewinn ein. Sollten sich in den Angaben zu Person und Anschrift Fehler befinden und das Paket nicht zugestellt werden können, verfällt der Gewinn.

18. Der Gewinner hat keinen Anspruch auf den Gewinn mehr (der Gewinn verfällt), wenn der Gewinner unter der von ihm angegebenen E-Mail-Adresse innerhalb von drei Monaten nach Ermittlung der Gewinner nicht erreichbar ist oder nicht antwortet. Ein verfallener oder ein vom Gewinner zurückgewiesener Gewinn wird nicht erneut vergeben. Der Gewinn ist nicht auf andere Personen übertragbar.

19. Die Gewinner willigen mit Absenden des Formulars ein, dass im Fall des Gewinns Name, Vorname und Wohnort auf der Web-Seite des Veranstalters veröffentlicht werden. Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt ohne Gewähr.

20. Der Veranstalter versendet den Gewinn auf seine Kosten und nach freiem Ermessen (z.B. per Post oder Paketdienst) an die vom Gewinner bestätigte Postanschrift. Zur Versendung des Gewinns an eine Postanschrift außerhalb der Bundesrepublik Deutschland ist der Veranstalter nicht verpflichtet.

21. Die Entscheidung über die Ermittlung des Gewinns ist für die Teilnehmer verbindlich. Der ordentliche Rechtsweg ist ausgeschlossen.

22. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss der Normen, die in eine andere Rechtsordnung verweisen. Obgleich der Rechtsweg ausgeschlossen ist, ist für den Fall einer daher unzulässigen Klage Gerichtsstand der Sitz des Veranstalters.

23. Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt. Irrtümer vorbehalten.

Informationen zum Datenschutz

Wenn Sie an einem von uns veranstalteten Gewinnspiel teilnehmen, erheben und speichern wir – neben Ihrer Teilnahmeerklärung – Ihre Kontaktdaten. In der Regel die Anrede, Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Anschrift, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Geburtsdatum. Ihre Kontaktdaten benötigen wir, um Sie im Falle eines Gewinns benachrichtigen und die Preise versenden zu können. Die Angabe zu Ihrem Alter benötigen wir zum Zwecke der Beachtung des Minderjährigenschutzes. Wir verwenden Ihre Daten, soweit diese für die Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels erforderlich sind, insbesondere zur Ermittlung der Gewinner, zur Beantwortung eventueller Fragen zu den Gewinnern und zur Gewährung der Gewinne. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, wir sind gesetzlich hierzu berechtigt oder verpflichtet. Die Angabe der Daten in den freien Feldern (keine Pflichtfelder) ist freiwillig. Wir behalten uns vor, die Teilnahme an dem Gewinnspiel von der Angabe bestimmter Daten oder der Einwilligung in bestimmte Datenverarbeitungen abhängig zu machen, z.B. die Veröffentlichung des Namens und Wohnorts des Gewinners auf unserer Web-Seite.

Stand: Mai 2016

XOX Gebäck GmbH, Am Hastebach 8, 31789 Hameln